Trennung und Scheidung bewältigen - mit Respekt und Kompetenz: Thomsen & Fehr, Ihre Fachanwälte für Familienrecht in Heidelberg 

Eine Trennung kann viele Facetten haben: Manchmal wendet sich das Leben so plötzlich, dass sie unvorhergesehen kommt. Manchmal ist der Entschluss dazu, künftig getrennte Wege zu gehen, über lange Zeit gereift. In jedem Fall wird die Trennung viele Bereiche des Lebens betreffen. Später im Ehescheidungsverfahren muss wenigstens eine Seite anwaltlich vertreten sein. Aber schon vorher ist es wichtig, sich über die rechtlichen Folgen einer Trennung zu informieren. Bei der Auswahl Ihres Anwalts/Ihrer Anwältin sollten Sie darauf achten, dass er/sie über das erforderliche Fachwissen verfügt.  Sehr zu empfehlen sind zusätzliche Kenntnisse bzw. Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Verhandeln, Psychodynamik und Entwicklungspsychologie, so wie es bei den Rechtsanwältinnen Thomsen und Plaß und Rechtsanwalt Fehr von der Kanzlei Thomsen & Fehr in Heidelberg der Fall ist.

Neben dem Familienrecht zählen Mediationen, persönliches Coaching bei Trennung und Scheidung sowie Elterncoaching zu den qualifizierten Angeboten der Kanzlei. Sprechen Sie Thomsen & Fehr gern auch auf die Möglichkeit einer Online-Beratung an.

 Trennungssituationen sind emotional stark belastend. Leider sind Emotionen immer dann ein schlechter Ratgeber, wenn es um ernste Fragen geht wie

  • die Zukunft der Kinder,
  • den Unterhalt für die Kinder und den Ehegatten
  • die Aufteilung von Hab und Gut, von Bankkonten, Depots und Wertgegenständen
  • die zukünftige Wohnsituation einschließlich Regelungen für die gemeinsame Immobilie
  • Zugewinnausgleich und Gütertrennung
  • der Fortbestand des gemeinsamen Geschäfts oder Unternehmens
  • die zukünftige Aufteilung und Gestaltung der Verantwortung für die Kinder, den Kontakt mit den Kindern
  • die Aufteilung der Rentenansprüche (Versorgungsausgleich)

und andere Aspekte.