Als Scheidungsanwalt in Heidelberg setzt Thomsen & Fehr auf Kompetenz und Deeskalation 

Wege trennen sich manchmal im Leben, mal werden Partnerschaften überraschend beendet, mal ist der Entschluss dazu schön seit längerer Zeit gereift. Für die meisten Menschen stellt eine bevorstehende Trennung und Scheidung eine Premierensituation dar und selbst wenn eine/r der Beteiligten die Erfahrung schon einmal gemacht haben sollte, so stellen sich Fragen nach den Modalitäten stets aufs Neue. Mit Thomsen & Fehr steht Ihnen eine Kanzlei zur Seite, die Ihnen als Scheidungsanwalt und Scheidungsanwältin in Heidelberg mit Erfahrung, mit aktueller Kompetenz, mit Respekt und mit Achtsamkeit begegnen wird. 

Thomsen & Fehr: Das sind Cornelia Sabine Thomsen, Jan Martin Fehr und Martina Plaß, alle seit vielen Jahren Fachanwälte für Familienrecht und darüber hinaus als Mediatoren tätig. Unsere Kanzlei in der Bunsenstraße 18 in der Heidelberger Weststadt wurde im Mai 2020 vom Magazin „Stern“ zu den besten Kanzleien im Familienrecht gezählt. Cornelia Sabine Thomsen wurde in den FOCUS-Listen der Jahre 2018 und 2019 unter den Top-Privatanwälten Deutschlands im Familienrecht gelistet. 

So finden Sie den richtigen Scheidungsanwalt in Heidelberg: Achten Sie auf zusätzliche Qualifikationen

Gespräche mit unseren Mandant*innen zeigen: Für viele ist es gar nicht so leicht, bei der Auswahl eines Scheidungsanwalts in Heidelberg und Umgebung die richtige Entscheidung zu treffen, was wiederum ebenfalls mit dem Premierencharakter der Situation zu tun hat. Vielleicht ist die folgende Entscheidungshilfe eine Unterstützung für Sie: Achten Sie darauf, dass neben dem Fachwissen im Familienrecht zusätzliche Qualifikationen und Erfahrungen vorhanden sind wie zum Beispiel in den Bereichen Kommunikation, Verhandeln, Psychodynamik und Entwicklungspsychologie. Das Team von Thomsen, Fehr und Plaß besucht regelmäßig entsprechende Fort- und Weiterbildungen.

Achten Sie beim unverbindlichen Erstgespräch mit uns auch darauf, ob zwischen Ihrem Scheidungsanwalt in Heidelberg und Ihnen die Chemie stimmt, denn gegenseitiges Vertrauen ist eine wichtige Basis für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit. Auf Grundlage der Informationen aus diesem Gespräch arbeiten wir einen Vertragsentwurf für Sie aus. Entscheiden Sie in Ruhe, ob Thomsen & Fehr der richtige Scheidungsanwalt bzw. Scheidungsanwältin für Sie ist. Auf Wunsch können sowohl die Erstberatung, als auch folgende Termine online zum Beispiel als Video-Schaltung stattfinden. Das spart Kosten für Mandantinnen und Mandanten, die eine weitere Anfahrt bis Heidelberg haben oder terminlich stark eingespannt sind. Selbstverständlich können wir persönliche Besuche und Online-Beratungen auch kombinieren.   

Loten wir im Vorfeld aus, wie Sie tragfähige Lösungen finden können

Die meisten Menschen, die uns als Mandant*innen besuchen, möchten sich mit Hilfe des Scheidungsanwalts oder der Scheidungsanwältin in Heidelberg im Guten vom Partner trennen. Daraus leiten wir bei Thomsen, Fehr und Plaß unsere Arbeitsweise ab, die darauf ausgerichtet ist, einen Konflikt möglichst zu deeskalieren und die Situation nicht unnötig zu verschärfen. Daher loten wir im Vorfeld aus, welche Möglichkeiten mit Blick auf entscheidende Fragen wie

  • Zukunft der Kinder (künftiger Wohnort, Vereinbarungen für Besuche und Urlaube, Kita- und Schulfragen)
  • Aufteilung des Vermögens (vorhandenes Kapital, Wertgegenstände, Immobilien, Autos, Lebensversicherung, Wertpapiere etc.)
  • Aufteilung der Rentenansprüche
  • Unterhalt
  • Regelungen für gemeinsames Geschäft, Unternehmen oder Praxis für die Zeit nach der Trennung

und andere gelöst werden könnten.